Categories Menu

Posted by on Jan 14, 2013 in kekse | 3 comments

Quinoa-Kekse

 
 

Quinoa Kekse
 
 
Mitten im tiefsten Winter kann ich den Frühling kaum erwarten… ich fühle mich manchmal so wie das Wetter draussen. Grau und unmotiviert.
Das, was meine Stimmung noch immer am schnellsten verbessert ist Backen. Oder wie eine Freundin von mir es beschreibt; Beschäftigungstherapie.
Auch den positiven Einfluss von Süssigkeiten auf den Serotoninspiegel kann ich nach jahrelangem Selbstversuch nur bestätigen. Kekse machen mich glücklich – und das ist auch gut so!
Und da Kekse nicht nur mich glücklich machen, muss das Rezept hier her…

 

glutenfreie Quinoa-Kekse

50 g Butter zimmerwarm
1 Ei
40 g Honig (4 grosse Esslöffel)
1 Prise Salz
250 g Quinoaflocken
1/2 TL Backpulver
 

1 Butter und Honig in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer zusammen mischen.
2 Ei und Salz dazugeben und das Ganze zu einer homogenen, hellen Masse aufschlagen.
3 Quinoaflocken gut untermischen. Das geht zu Abwechslung auch gut mit den Händen.
4 Teig zu einer Kugel formen, flach drücken und zugdeckt eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
5 Der Teig danach 5 mm dick auswallen und beliebige Formen ausstechen. Die Kekse auf ein, mit Backpapier belegtes, Blech legen.
6 Bei 180 ca. in der Ofenmitte 10 bis 15 Minuten backen, bis die Ränder braun sind. Danach auf einem Gitter auskühlen lassen.
 

Wunderbar zu einem Tee oder heisser Milch…
 
 

3 Comments

  1. Halli Hallo,

    Du hattest letztens hier noch so ein tolles anderes Bild, wo die Kekse die Blüten von so grünen Stielen waren. Ich finde dieses Bild so klasse und würde es gerne zum hoffentlich bald kommenden Frühling als Desktophintergrund benutzen. Würdest Du mir es zuschicken?

    Liebe Grüße

    Janina

  2. Huhu!
    Ich hab mal ne Frage, wo bekommst du die Quinoaflocken her? Bin gerade auf der Suche danach!

    • Hey Nadine,

      ich mache die Quinoaflocken immer selbst; meine Mühle hat einen „Flocker“. Praktisches Ding. Sehr fein sind auch die Flocken der Firma „de halm“. Die gibts im Reformhaus oder in div. Onlineshops. Einfach mal googeln oder im Reformhaus fragen, meist können sie etwas bestellen.

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *